Vom Leerstand zur Vollbelegung

Vom Leerstand zur Vollbelegung

Die WGF AG ist als Projektentwicklerin in den Assetklassen Wohnen, Büro und Hotel aktiv. Die Tochtergesellschaft Ilse Bau und Planung GmbH betreut Sie hier als Generalübernehmerin für die Bauleistungen. 

Auf diese Weise übernimmt die WGF AG Projektentwicklungen auf eigene Rechnung. Die WGF AG entwickelt gemeinsam mit der Ilse Bau und Planung GmbH Konzepte zur bedarfsorientierten Erschließung und Gestaltung von Baugrund, baut Neubauprojekte, setzt Refurbishments um und kümmert sich auch um Revitalisierungsmaßnahmen und Sanierungen im Immobilienbestand. 

 

Eine wesentliche Stärke der WGF AG liegt in der Überführung von nicht mehr zeitgemäßen Bestandsliegenschaften (z. B. ehemalige Büro-/Verwaltungsgebäude) in nachhaltige neue Nutzungskonzepte (z. B. Hotels oder Wohnimmobilien). Hierzu werden geeignete Grundstücke in urbanen Lagen identifiziert bzw. Bestandsliegenschaften auf ihre Drittverwendungsfähigkeit untersucht und nach Erwerb auf der Grundlage eines entwickelten Konzeptes umgewidmet. Dabei tritt die Konzerngesellschaft Ilse Bau und Planung GmbH als Generalübernehmerin auf.

 

Die Projektentwicklungen der WGF AG bieten Vorteile sowohl für den Vorbesitzer, der eine unrentable Immobilie verkaufen kann, als auch für den Investor, der nach Revitalisierung ein saniertes und langfristig vermietetes Core-Investment erwirbt. Zusätzlich profitiert die entsprechende Region davon, dass sanierungsbedürftige Bausubstanz mithilfe eines durchdachten Konzepts mit neuem Leben gefüllt wird. Projektentwicklungen der WGF AG tragen zu einer nachhaltigen Quartier- und Stadtteilentwicklung bei.  

 

 

Ansprechpartner

Projektentwicklung

0211 68 777-0

q8y session pixel